Exhibition: Thingness, Yingmei Duan

yingmei_duanInteractive & performative installation
Eröffnung und Live Performance | Opening and
live performance
23.5.2017, 19:00 | 7 pm

Ausstellung | Exhibition
24.5.–22.6.2017
Weitere Live Performances mit Yingmei Duan finden am 24., 25. und 26.5.2017 jeweils um 13:00, 15:00, 17:00
statt I Further live performances with Yingmei Duan take place: 24.5., 25.5 and 26.5. at 1 pm, 3 pm, 5 pm

Performances mit | Performances with

Bug Blanket, Anna Bochkova, Anna Brosch,
Yilmaz Cagdas, Lotta Gadola, Moritz Gottschalk,
Valerie Habsburg-Lothringen, Barbara Hainz,
Camila Rhodi
21.6.2017, 18:00–20:00 | 6–8 pm

Gespräch mit Yingmei Duan | Artist Talk with
Yingmei Duan
22.6., 18:00 I 6 pm

Kuratiert von | Curated by
Felicitas Thun-Hohenstein

Ort | Location Franz Josefs Kai 3, Mezzanin
1010 Wien | Vienna

Thingness, die erste institutionelle Einzelausstellung von Yingmei Duans Werk in Österreich, ist den neuesten Arbeiten der chinesischen Performance Künstlerin gewidmet.
Für ihre Schau im Neuen Kunstverein Wien erarbeitet sie eine umfangreiche performative Installation und lädt dazu ein, an einem situationsbedingten Experiment künstlerischer und sozialer Erfahrung teilzuhaben, dessen Protagonisten die gewöhnlichen Dinge des Alltags sind. Angesiedelt in einem vielfach verzweigten multimedialen dreidimensionalen Netzwerk lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf die Beredsamkeit der Dinge im Hier und Jetzt.

„I was always very afraid to speak before the age of 21, because I spent most oft he time in silence because people could not understand my words even until I was a teenager. So I often talked to myself and the objects around me.“

neuer-kunstverein-wien.at

Advertisements